Priv.-Doz. Dr. Robert Bogner

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie

Leiter des Wirbelsäulen-Teams im UKH Salzburg

Durch seine jahrelange Tätigkeit an der Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie und nun im Unfallkrankenhaus Salzburg kann Priv.-Doz. Dr. Robert Bogner Ihnen sowohl bei Verletzungen der Wirbelsäule als auch des Bewegungsapparates beratend zur Seite stehen. Als Leiter des Wirbelsäulen-Teams führt er regelmäßig auch komplexe operative Eingriffe und Stabilisierungen an der Wirbelsäule durch.

Durch seine Expertise wurde er in den letzten Jahren zum stellvertretenden Leiter der Unfallchirurgie und Orthopädie des UKH Salzburg berufen.

Sowohl konservative Therapieoptionen als auch Operationen der Schultergelenkes und Kniegelenkes gehören zur täglichen Routine seiner ärztlichen Tätigkeit. Dieses Fachwissen stellt er Ihnen gerne in der Wirbelsäulenpraxis zur Verfügung.

Angebotene Leistungen

Beratung und Behandlung bei:

  • Wirbelbrüche
  • Unfallfolgen, posttraumatische Kyphose (Fehlstellungen)
  • Osteoporose assoziierte Frakturen

 

Diagnostik und Therapie bei Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates:

  • Verletzungen und Brüche des Schultergelenks
  • Instabilität des Schultergelenks und des Schultereck-Gelenks
  • Schmerzbedingte Bewegungseinschränkung des Schultergelenks (Impingement-Syndrom)
  • Verletzungen des Kniegelenks
  • Meniskusriss
  • Bandverletzungen
  • Knorpelschäden und Arthrose-Behandlung
  • Nervenengpass-Syndrome (Karpaltunnelsyndrom)
  • Handchirurgische Eingriffe
  • Folgezustände nach Verletzungen und Knochenbrüchen
Terminvereinbarung